Lanzarote Cycling

Rennrad und MTB auf der Vulkaninsel

Unsere Mountainbike Touren auf Lanzarote

Lanzarote ist die ideale Insel zum cross country Mountainbiken. Auf Pisten, Ziegenpfaden und über Vulkanasche fahren Sie durch die bizarre Kraterlandschaft. Bei den meisten Touren ist ein Transfer zu Start und Ziel nicht notwendig. Die längste Abfahrt ist ca. 8 km. Die meisten anderen spassigen Abfahrten sind zwischen 1 und 3 km lang. Zwischendurch gibt es immer wieder kürzere Auf- und Abfahrten unterschiedlichen Niveaus. Die Strecken haben Schwierigkeitsgrade zwischen S 0 und S 2, einige S 3 und S 4 (www.singletrail-skala.de).

Bei fast allen aufgeführten Touren ist jeweils eine leichtere und kürzere Route vorhanden, welche die steilsten Anstiege und Abfahrten auslässt.

Als Alternative zu den Tagestouren ist die 3-7 tägige Inselumrundung besonders empfehlenswert.

Hier finden Sie mehr Infos zu unseren Touren für:

Mountainbike auf Lanzarote Mountainbike auf Lanzarote Mountainbike auf Lanzarote

Halbtages- und Tagestouren

Geführte Touren mittwochs, freitags und auf Anfrage. Max. 8 Personen in abgestimmten Gruppen. Meistens fahren wir mit 2 bis 5 Personen.

Dazu gibt es Kartenmaterial und GPS Gerät mit 3 weiteren Touren falls Sie auf eigene Faust nochmals fahren möchten.

Preis: ab 15 €/Person   >> Zur Preisliste

Nur GPS Gerät für 3 Tage: 20 €

Shuttle Service von Puerto del Carmen nach Timanfaya/ La Geria: 20 €/Person. In den Norden, z.B. zur Fähre Orzola-La Graciosa oder in den Süden, z.B. Playa Blanca und zur Fähre nach Fuerteventura 25 €/ Person.

Tour 1: La Geria und Timanfaya

Puerto del Carmen – La Asomada - Uga - Timanfaya – Islote de los Camellos - Mancha Bl. – Tinguaton - Masdache – Montaña Blanca – Tias - Puerto del Carmen
Distanz: zwischen 43 und 62 km Höhenmeter: zwischen 680 und 1100 m
Die landschaftlich vielleicht spektakulärste Tour führt durch das Herz des Timanfaya Nationalparks, durch den Naturpark der Vulkane und durch das einzigartige Weinanbaugebiet La Geria. Wir nehmen dabei zwei der schönsten Abfahrten mit.

Timanfaya/ La Geria grösser sehen.

Tour 2: La Geria und Ajaches

Puerto del Carmen -La Asomada - Yaiza - Playa del Pozo - Montaña Blanca
Distanz: zwischen 31 und 65 km Höhenmeter: zwischen 530 und 1200 m
Von Puerto del Carmen geht es durch das Weingebiet La Geria und den nördlichen Teil der Ajaches. Diese Tour ist für MTBler, die auch gerne bergab fahren und beinhaltet 3 Abfahrten mit insgesamt 14 km Länge.

La Geria/ Ajaches grösser sehen.

Tour 3: El Golfo, Papagayo und Ajaches

Puerto del Carmen - Yaiza - El Golfo - Playa Blanca – Ajaches - Yaiza - Puerto del Carmen
Distanz: zwischen 45 und 80 km Höhenmeter: zwischen 600 und 1150 m
Diese Tour führt durch den südlichen Teil des Timanfaya Lavafeldes. Ab El Golfo geht es auf erstarrter Lava entlang der Vulkanküste bis zu den Salinen von Janubio und weiter an der Küste zu den Papagayostränden. Der einsame Pfad zurück nach Puerto del Carmen durch die Ajaches Berge ist wegen einiger Kletterpartien technisch etwas anspruchsvoller als der Hinweg.

Südtour grösser sehen.

Tour 4: Zum nördlichsten Punkt der Insel

Arrieta – Orzola –Mirador – Haria – Arrieta
Distanz: zwischen 30 und 49 km Höhenmeter: zwischen 980 und 1430 m
Der relativ grüne Norden mit einer Oase im Tal von Haria bietet einen erfrischenden Kontrast zum Timanfaya Lavafeld. Radfahrer merken aber insbesondere hier den vulkanischen Ursprung der Insel an den, im Vergleich zum Zentrum und Süden, steileren Anstiegen und teilweise anspruchsvollen Abfahrten. Die 8 km Abfahrt von Tour 5 kann in Tour 4 integriert werden.

Arrieta - Mirador grösser sehen.

Tour 5: Zum höchsten Punkt der Insel

Costa Teguise – Teguise – Peñas del Chache – Guatiza – Costa Teguise
Distanz: zwischen 40 und 53 km Höhenmeter: zwischen 570 und 1065 m
Die Tour führt vom Badeort Costa Teguise zunächst vorbei am örtlichen Gefängnis und an der grössten Müllkippe Lanzarotes. Zwischendurch gibts eine deutsche Bäckerei und eine der wenigen archäologischen Stätten der kanarischen Ureinwohner. Weitere Highlights sind die Fahrt auf dem Kraterrand eines Vulkans und die knapp 9km Abfahrt vom höchsten Punkt der Insel, dem Peñas del Chache.

Costa Teguise - Las Nieves grösser sehen.

Tour 6: El Jable

Puerto del Carmen – Tias – La Geria - El Jable – Teguise - Puerto del Carmen
Distanz: zwischen 42 und 68 km Höhenmeter: zwischen 550 und 800 m
Durch das Zentrum Lanzarotes mit seiner sandigen Ebene El Jable geht es zur ehemaligen Hauptstadt Teguise. Ein Badestopp an den spektakulären Klippen von Famara bietet sich dabei an. Die Abfahrten sind eher gemässigt und auch für Radwanderer geeignet.

El Jable grösser sehen.

Tour 7: La Graciosa

Distanz: 25 km Höhenmeter: zwischen 150 und 200 m
Auf La Graciosa ist die Zeit scheinbar stehen geblieben. Es gibt keine asphaltierten Strassen und die Einwohner leben vom Fischfang. Bei der Inselumrundung kommen Sie an einigen der schönsten Strände der Kanarischen Inseln vorbei. Vorsicht wegen Strömungen ist an den Stränden geboten, die nach Norden ausgerichtet sind. Es gibt keine nennenswerten Steigungen. Streckenweise ist der Untergrund allerdings so sandig, dass man einige Meter schieben muss.

La Graciosa grösser sehen.

Tour 8: Fuerteventura

Distanz:45 und 60km Höhenmeter:450 und 700m
Fuerteventura liegt nur 40 Fährminuten von Playa Blanca entfernt und ist immer eine Fahrradreise wert. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen wenn Sie eine Fahrradtour auf Fuerteventura unternehmen möchten.

Fuerteventura Nord grösser sehen.

Lanzarote Inselumrundung: "Vuelta a Lanzarote"

Dauer: 3-7 Tage Distanz: 247 km Höhenmeter: 3500 m

Eine besondere Art Lanzarote kennenzulernen ist die Umrundung der Insel in drei bis sieben Etappen. Abseits der touristischen Massen tauchen Sie in eine scheinbar lebensfeindliche Welt aus erstarrter Lava und erloschenen Vulkanen ein. Die Routen führen grösstenteils über Pisten und Ziegenpfade entlang der Küste und durch Mittelgebirge bis 650 m. Abstecher auf die Nachbarinseln La Graciosa im Norden und Fuerteventura im Süden können mit einbezogen werden.

 

Wir stellen folgendes zur Verfügung:

 

  • Unterkünfte in Ferienwohnungen an den Etappenzielen. Es werden jeweils zwei Preiskategorien angeboten. Start- und Zielort ist Puerto del Carmen oder Arrecife. Hier kann die Unterbringung auch in einem Hotel erfolgen.
  • Gepäcktransport an Etappenziele
  • Pannenservice
  • Roadbook und GPS

 

Wenn Sie sich für die Sommersaison fit machen oder einfach nur einen unvergesslichen Mountainbike Urlaub im ewigen kanarischen Frühling verbringen möchten, sind Sie bei der "Vuelta" auf dem richtigen Weg.

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

 

Preisliste Touren

Preisliste Fahrradtouren
1 Person 50 € / Person
2 Personen 35 € / Person
3-4 Personen 25 € / Person
5 Personen 23 € / Person
6 Personen 20 € / Person
7 Personen 17 € / Person
8 Personen 15 € / Person